Neuigkeiten aus dem Archiv

Palmsonntag in Medjugorje

Der Palmsonntag, der Sonntag der Passion des Herrn, führt uns in die Karwoche, zur Vorbereitung auf Ostern, dem größten christlichen Fest. Wie in den vergangenen Jahren begann die Liturgie des Palmsonntags, der in diesem Jahr auf den 25. März fiel, im Park der alten Pfarrkirche. (fotos)

Objavljeno: 26.03.2018.

Malteser-Ambulanz in Medjugorje seit Palmsonntag geöffnet

Die Malteser-Ambulanz in Medjugorje ist seit dem Palmsonntag, dem 25. März, wieder geöffnet. Freiwillige Mitarbeiter stehen bis zum 31. Oktober den Pilgern kostenlos für ärztliche und medizinische Dienste zur Verfügung. Die Einrichtung, die im Geist des Malteser-Mottos „Verteidigung des Glaubens und Hilfe für die Bedürftigen“ wirkt, wird durch freiwillige Spenden finanziert.

Objavljeno: 25.03.2018.

Mirjana Soldo hatte am 18. März 2018 die jährliche Erscheinung

Die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo hatte vom 24. Juni 1981 bis zum 25. Dezember 1982 tägliche Erscheinungen. Während der letzten täglichen Erscheinung sagte ihr die Muttergottes, als sie ihr das 10. Geheimnis anvertraute, dass sie ihr einmal jährlich, und zwar am 18. März, erscheinen wird. So war es während all dieser Jahre und so auch in diesem Jahr.

Objavljeno: 18.03.2018.

10-jähriger Nicolas aus Guatemala: "Ich faste mittwochs und freitags"

Täglich kommen zahlreiche Pilger nach Medjugorje, jeder von ihnen mit einer eigenen Lebensgeschichte, mit Dank und Gebet auf den Lippen. Die Journalisten des Radiosenders "Mir" Medjugorje hatten Gelegenheit, mit dem 10-jährigen Nicolas Liaren aus Guatamala zu sprechen, der mit seinen Eltern nach Medjugorje gekommen war. (fotos)

Objavljeno: 17.03.2018.

Statistik für Februar 2018

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  27 000

Anzahl der Priester in Konzelebration  681  (24 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.03.2018.

DIE 25. INTERNATIONALE GEISTLICHE ERNEUERUNG DER VERANSTALTER VON PILGERREISEN, LEITER DER MIT MEDJUGORJE VERBUNDENEN FRIEDENSZENTREN UND DER MEDJUGORJE GEBETS- UND KARITATIVGRUPPEN

Die 25. Internationale geistliche Erneuerung der Veranstalter von Pilgerreisen, Leiter der mit Medjugorje verbundenen Friedenszentren und der Medjugorje Gebets- und Karitativgruppen findet vom 26. Februar bis 2. März 2018 in Medjugorje statt.

 

Objavljeno: 21.02.2018.

Statistik für Januar 2018

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  41 000

Anzahl der Priester in Konzelebration  867  (27 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.02.2018.

Statistik für Dezember 2017

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  66 000

Anzahl der Priester in Konzelebration  1308  (42 täglich im Durchschnitt)

Im vergangenen Jahr 2017 wurden 1 571 100 hl. Kommunionen ausgeteilt. An der Konzelebration nahmen 36 856 Prister teil.

Objavljeno: 01.01.2018.

JÄHRLICHE ERSCHEINUNG VON JAKOV COLO AM 25. DEZEMBER 2017

Bei der letzten täglichen Erscheinung am 12. September 1998 sagte die Muttergottes zu Jakov Colo, dass er einmal im Jahr am 25. Dezember, an Weihnachten eine Erscheinung haben werde. So war es auch dieses Jahr. Die Muttergottes kam mit dem Jesuskind im Arm. Die Erscheinung begann um 14.07 Uhr und dauerte 10 Minuten. Jakov überbrachte danach die Botschaft:

Objavljeno: 25.12.2017.

Weihnachtsgrüsse – Gottes Segen zu den Weihnachtsfeiertagen und zur Geburt Jesu

Wahrhaft,  von Seiner Barmherzigkeit haben wir alle in Fülle empfangen, Gnade um Gnade, denn er ist unser Friede!

Möge Gottes Friede in euren Herzen, in euren Familien, in allen Ländern der ganzen Welt herrschen,  wir sind  mit allen Freunden von Medjugorje in der ganzen Welt im Gebet vereint.

MÖGEN EUCH  DIE WEIHNACHT IN  DER GEBURT JESU SOWIE AUCH DAS NEUE JAHR 2018 SEGEN BRINGEN!

Objavljeno: 24.12.2017.

Novene als Vorbereitung auf die Geburt Christi

 

Am Freitag, dem 15. Dezember 2017, beginnt die neuntägige Gebetsvorbereitung auf die  Feier der Geburt Christi. Während dieser neun Tage wird auf dem Podbrdo um 14 Uhr der Rosenkranz gebetet, daher wird am Freitag, dem 15. und 22. Dezember, kein Kreuzweg auf dem Križevac sein. Das abendliche Gebetsprogramm in der Pfarrkirche Medjugorje findet während dieser Zeit wie gewohnt statt. Während des ganzen Advents, außer am Sonntag, werden in der Pfarrkirche um 6 Uhr früh die Roraten gefeiert. Wir laden alle Pfarrbewohner ein, sich an dieser Novene aktiv zu beteiligen, damit sie eine gemeinsame und wirklich fruchtbare Vorbereitung auf die diesjährige Feier der Geburt des Herrn sein kann.

 

Objavljeno: 11.12.2017.

Statistik für November 2017

 

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  57 000

 

Anzahl der Priester in Konzelebration  1404 (46 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.12.2017.

17. Todestag von P. Slavko Barbarić

Anlässlich des 17. Todestages von P. Slavko Barbaric OFM fand am Abend des 24. November 2017 in der Pfarrkirche Medjugorje ein Gedenkgottesdienst statt, den der emeritierte deutsche Bischof Walter Mixa OFM, in Konzelebration mit zehn Priestern feierte. Die Predigt hielt P. Petar Ljubičić OFM. P. Slavko, der am 24. November 2000 auf dem  Križevac verstarb, hatte sich 18 Jahre lang unermüdlich  dem Dienst an den Pilgern am Wallfahrtsort hingegeben.  (fotos)

Objavljeno: 25.11.2017.

17. Todestag von P. Slavko Barbarić

Am Freitag, dem 24. November 2017, begehen wir den 17. Todestag von P. Slavko Barbarić OFM, der sich achtzehn Jahre lang, bis zu seinem Tod der weltweiten Verbreitung der Botschaften der Gospa und der Sorge um die Pilger gewidmet hat. P. Slavko starb am 24. November 2000 nach der Kreuzwegandacht auf dem Križevac.

Objavljeno: 21.11.2017.

20 Jahre Radio MIR Međugorje

"Gelobt seien Jesus und Maria! Liebe Hörer, Sie hören den Sender Radio 'Mir' Medjugorje“. Das waren die ersten Worte, die am 25.11.1997 aus dem Untergeschoß des kleinen Hauses gesendet wurden, in dem die Radiostation untergebracht war und das gerade gesegnet wurde. Die damalige Frequenz 106,3, die in Medjugorje gerade 800 Meter abdeckte, war für das fünfstündige Programm des Radios reserviert. Der Hauptfokus des Programms war von Anfang an die Direktübertragung des abendlichen Gebetsprogramms aus der Kirche zum Hl. Jakobus in Medjugorje. Und das ist bis heute so geblieben.

Objavljeno: 20.11.2017.