Neuigkeiten aus dem Archiv

Statistik für September und Oktober 2007

September 2007:

               Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen: 203.000

               Anzahl der Priester in Konzelebration:           4.079  ( täglich 135 im Durchschnitt)

 

Oktober 2007:

               Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen:  176.000

               Anzahl der Priester in Konzelebration:            3.839  (täglich 123 im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.11.2007.

Neue Kapläne in Medjugorje

Mit den neuen Personaleinteilungen der Franziskanischen Provinz der Herzegowina „Zur Himmelfahrt Marias“ wurden der Pfarre Medjugorje im August 2007 zwei neue Kapläne zugeteilt: Pater Miljenko Steko und Pater Danko Perutina.

Objavljeno: 29.10.2007.

Gespräch: Alois Epner, Begleiter von Pilgerfahrten aus Österreich

Alois Epner ist 76 Jahre alt, pensionierte Volksschullehrer aus Oberösterreich, geboren ist er als Volksdeutscher in Kroatien im Dorf Ceric nahe bei Vinkovci. Aus seinem Geburtsort musste er im Oktober 1944 mit seinen Eltern vor den Partisanen flüchten. Als Schüler hat er teilweise die kroatische  und zum Schluss die deutsche Hauptschule besucht. Obwohl er eine neue Heimat in Oberösterreich gefunden hat, hat er die alte Heimat seiner Kindertage niemals vergessen. In der Karwoche 1984 kam er zum ersten Male mit Medjugorje in Kontakt. Seither kommt er häufig als Pilger. Wenn er von seinen Erfahrungen spricht, füllen sich seine Augen mit Tränen. (das Gespräch führte: Krešo Šego)

Objavljeno: 26.10.2007.

Besuch des Vereines „Glaube und Licht“ aus Vinkovci im „Mutterdorf“

Am Samstag, dem 20.10.2007, kamen Mitglieder des Vereines „Vjera i svjetlo“ (Glaube und Licht) aus Vinkovci als Pilger nach Medjugorje. Ihr Ziel war, den Eltern dieser Region, die mit derselben Behinderung zu tun haben (nämlich ein Leben mit körperlicher und geistiger Behinderung zu betreuen), ihre Arbeitsweise vorzustellen.

Objavljeno: 20.10.2007.

Gespräch mit Pater Jose Rodriguez Carballo, dem Generalminister des Franziskanerordens

Pater Jose Rodriguez Carballo, der Generalminister des Franziskanerordens, besuchte Medjugorje am 8. Oktober 2007. In der Herzegowina war er vom 7. bis 10. Oktober. Er besuchte die Mitbrüder der Franziskanischen Provinz „Zur Himmelfahrt Mariens“ kurz „BDM“ genannt. Mit ihm sprach Dragan Soldo für „Radio Mir Medjugorje“.

Objavljeno: 19.10.2007.

Tage des Brotes – Tage der Dankbarkeit für die Früchte der Erde

Die „Tage des Brotes“, Tage der Dankbarkeit für die Früchte der Erde, werden alljährlich im Oktober in Kindergärten,  Pflicht- und Mittelschulen sowie auch in den verschiedenen Erziehungsanstalten und Kinderheimen gefeiert.

Objavljeno: 15.10.2007.

Basketballspieler in Medjugorje

Unmittelbar von der neuen Saison und vor den Wettkämpfen in der ersten Liga für Basketballspieler in Bosnien und Herzegowina haben zehr Spieler aus Posusje am Freitag, dem 12.10.2007, eine Wallfahrt nach Medjugorje gemacht.  Sie waren mit ihrem Trainer Hrvoje Vlasic und mit dem Vorsitzenden des Clubs Miroslav Ramljak gekommen.

Objavljeno: 13.10.2007.

Der Generalminister des Franziskanerordens in Medjugorje

Vom 7. bis 10 Oktober 2007 besuchte  P. Jose Rodriguez Carballo, der Generalminister des Franziskanerordens die Provinz „Himmelfahrt Mariens“ in der Herzegowina. In Medjugorje besuchte er die Mitbrüder am 8. Oktober 2007. In Anwesenheit der Patres begrüßte ihn P. Petar  Vlasic, der Pfarrer von Medjugorje. Pater General unterhielt sich mit den Mitbrüdern in einem angenehmen Gespräch, er bedankte sich für alles, was sie für die Gläubigen im kroatischen Sprachgebiet tun, aber auch für all jene, die aus der ganzen Welt nach Medjugorje kommen und innere Kraft, Frieden und Umkehr suchen.

Objavljeno: 12.10.2007.

Audio-Videoprogramm und Bilder live aus der Kirche zu Medjugorje

Seit dem Festtag des hl. Franz von Assisi senden wir live ein Audio-Videoprogramm und Fotos aus der Kirche in Medjugorje. Sie können das unter folgendem link   http://212.39.96.2/Main.aspx?mv=4&qp=MTE==  verfolgen.

Objavljeno: 10.10.2007.

 Bischof Comiskey in Medjugorje

Mgsr. Brendan Oliver Comiskey, SS.CC., Altbischof der Diözese Ferns (Irland) weilte vom 21. bis 28. 09. 2007 mit einer Pilgergruppe aus Irland in Medjugorje. Bischof Comiskey war von 1980 bis 1984 Weihbischof der Diözese Dublin und von 1984 bis 2002 Bischof von Ferns.

Objavljeno: 04.10.2007.

Hl. Franziskus Transitus-Feier

Mit einer besonderen Liturgiefeier, die am Abend des 3. Oktober, als Vorabendfeier zum Festtag des hl. Franziskus abgehalten wird, gedenkt die Ordensgemeinschaft  der Franziskaner auf der ganzen Welt des Todestages ihres Gründers.

Objavljeno: 03.10.2007.

Neue Statue des hl. Franziskus für Medjugorje

Am Montag, dem 1.Oktober, war beim Abendgottesdienst am Außenaltar der Pfarrkirche in Medjugorje zum ersten Mal die Statue des hl. Franziskus ausgestellt.

Objavljeno: 01.10.2007.

Der General des Franziskanerordens in der Herzegowina – Beisetzung der irdischen Überreste von drei Franziskanern, die 1945 ermordet wurden.

Vom 7. bis 10. Oktober 2007 wird Pater Jose Rodriges Caballo, der General des Franziskanerordens die Provinz „Himmelfahrt Mariens“ in der Herzegowina besuchen. Er wird mit den Patres  der Herzegowina mehrere Begegnungen haben, unter anderem in den Klöstern  Tomislavgrad, Mostar, Humac, Konjic und in der Pfarre Medjugorje. Höhepunkt dieser Begegnung wird der Kanonische Empfang des Generals am 9. Oktober in Siroki Brijeg sein, wo er mit seinen Mitbrüdern die hl. Messe  um 11 Uhr in lateinischer Sprache feiern wird.

Objavljeno: 27.09.2007.

590 km zu Fuß von Slowenien nach Medjugorje

Seine zwanzigste Pilgerreise unternahm der Slowene Milan Cehovin im wahrsten Sinne des Wortes – er kam zu Fuß. Am 17. August brach er aus Ilirska Bistrica auf und kam am 31. August in Medjugorje an.

Objavljeno: 26.09.2007.

Pater Petar Vlasic, der neue Pfarrer von Medjugorje, feierlich in den Dienst eingeführt

Beim Gottesdienst am Sonntag, dem 23. September 2007, um 11 Uhr wurde der neue Pfarrer  Pater Petar Vlasic feierlich in seinen neuen pastoralen Dienst eingeführt.

          Der liturgischen Ordnung gemäß hat Msgr. Ratko Peric, der Ortsbischof, dem neuen Pfarrer den Schlüssel der Kirche und vom Tabernakel überreicht. Der Pfarrer hat dann vor dem Volk sein Glaubensbekenntnis abgelegt und mit der Hand auf dem Evangelium versprochen, dass er die Frohbotschaft verkünden und seinen Pfarrangehörigen im Glauben dienen wird. Er versprach seine Treue der Katholischen Kirche und dem Bischof gegenüber.

Objavljeno: 24.09.2007.