Neuigkeiten aus dem Archiv

Die Pilgerin KarolinaMiškova sagte: „Die Erwartung des Neuen Jahres ist in Medjugorje etwas Besonderes.“

In Medjugorje waren in diesen  Tagen zahlreiche Pilger aus der ganzen Welt anwesend, besonders viele Jugendliche. Sie kamen um in besonderer Weise in Gebet das Neue Jahr zu erwarten. Unter den Pilgern waren drei Autobusse aus Bratislava. Unter ihnen war die Lehrerin Kamila Mišikova.

Objavljeno: 31.12.2016.

Präsentation des Buches „Lebendige Steine in Medjugorje“

Am Donnerstag, dem 29. Dezember wird um 20 Uhr nach der hl. Abendmesse im Gelben Saal in Medjugorje das ungewöhnliche aber sehr interessante Buch: „Lebendige Steine in Medjugorje“ vorgestellt.

Objavljeno: 27.12.2016.

Weihnachtsgrüsse – Gottes Segen zu den Weihnachtsfeiertagen und zur Geburt Jesu

Wahrhaft,  von Seiner Barmherzigkeit haben wir alle in Fülle empfangen, Gnade um Gnade, denn er ist unser Friede!

Möge Gottes Friede in euren Herzen, in euren Familien, in allen Ländern der ganzen Welt herrschen,  wir sind  mit allen Freunden von Medjugorje in der ganzen Welt im Gebet vereint.

MÖGEN EUCH  DIE WEIHNACHT IN  DER GEBURT JESU SOWIE AUCH DAS NEUE JAHR 2017 SEGEN BRINGEN!

(photos)

Objavljeno: 25.12.2016.

JÄHRLICHE ERSCHEINUNG VON JAKOV COLO AM 25. DEZEMBER 2016

Bei der letzten täglichen Erscheinung am 12. September 1998 sagte die Muttergottes zu Jakov Colo, dass er einmal im Jahr am 25. Dezember, an Weihnachten eine Erscheinung haben werde. So war es auch dieses Jahr. Die Muttergottes kam mit dem Jesuskind im Arm. Die Erscheinung begann um 14.20 Uhr und dauerte 10 Minuten.
Jakov überbrachte danach die Botschaft:

Objavljeno: 25.12.2016.

Matija Milošić: „Meine erste Pilgerreise nach Medjugorje werde ich nie vergessen.“

Matija Milošić ist Religionslehrer in Karlovac. Er ist auch Koordinator der Bewegung „Mladi srca marijina“ (Jugendliche vom Herzen Mariens), 27 Jahre alt und ist mit seiner Gattin Željka verheiratet. In Radio „MIR“ Medjugorje sprach er darüber, wie gerne er nach Medjugorje kommt.

Objavljeno: 16.12.2016.

Vorbereitungen auf die Geburt Christi in Medjugorje

Mit dem Rosenkranzgebet am Donnerstag, dem 15. Dezember mit Pater Josip Marija Katalinić begann die Novene zur Geburt Christi. Neben diesem Gebet, das während der Tage bis zum 23. Dezember stattfindet, bereiten sich die Pfarrangehörigen zusammen mit Pilgern der Umgebung und der ganzen Welt  täglich um 14 Uhr auch mit einem Rosenkranzgebet auf Weihnachten vor - zusätzlich zu den Gebeten und der hl. Messe am Abend in der Kirche. (fotos)

Objavljeno: 16.12.2016.

Novene zur Geburt Christi in Medjugorje

Am Freitag, dem 15. Dezember 2016 beginnen die Vorbereitungen auf die Feier der Geburt Christi mit einer Gebetsnovene. Während dieser neun Tage bis zum Heiligen Abend , nicht aber am Heiligen Abend selbst, wird um 14 Uhr auf den Erscheinungsberg der Rosenkranz gebetet.

Objavljeno: 11.12.2016.

Jugendliche und Studenten aus Bistrik - Sarajevo besuchen Medjugorje

Am Samstag, dem 3. Dezember, am ersten Adventsonntag, besuchten Studenten aus Bistrik  Medjugorje. Sie brachen am frühen Morgen vor der Kirche zum hl. Antonius auf, wo sich sonst Studenten und Interessenten dienstags treffen. Mit Gebet und brüderlichem Gebaren kamen sie zuerst in Vionica bei Medjugorje an und besuchten das Familienzentrum des Johannes Paul II.

Objavljeno: 10.12.2016.

Statistik für November 2016

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  51 900

Anzahl der Priester in Konzelebration  1388  (46 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.12.2016.

Kroatiens Verteidigungsminister Damir Krstičević besuchte Medjugorje

Auf Einladung der Verteidigungsministerin von Bosnien und Herzegowina  Frau Marina Pendeš hat im Rahmen eines Arbeitsgespräches der Verteidigungsminister Kroatiens Herr Damir Krstičević am Mittwoch, dem  16. November  Medjugorje besucht. (fotos)

Objavljeno: 16.11.2016.

Abend der Dankbarkeit in der Pfarre Medjugorje

Am Sonntag, dem 13. November 2016 wir in unserer Kirche die hl. Pforte für das Jahr der Barmherzigkeit geschlossen. Am Sonntag, dem 20. November wird Papst Franziskus die hl. Pforte in Rom für die Gesamtkirche schließen.

Objavljeno: 12.11.2016.

Erfahrungen von Teilnehmern beim Seminar für Ehepaare in Medjugorje

Sandra und Krunoslav Horvat aus Zagreb besuchten das Seminar zum ersten Mal. Sandra hat in Radio MIR Medjugorje über ihre Erfahrungen gesprochen: „Wir haben beim Seminar schöne Erfahrungen gemacht. Wir sind immer überrascht, wenn wir etwas Neues hören. Ich denke, dass solche Seminare für Ehepaare sehr wichtig sind.

Objavljeno: 12.11.2016.

Zeugnis eines jungen Ehepaares in Medjugorje

Das junge Ehepaar Elena und Marko Rupčić aus Rovinj begegneten einander bei der Arbeit in der Herzegowina und kamen auf einen Tag nach Medjugorje. Sie sind praktizierende Mitglieder der Katholischen  Jugendgemeinschaft von Istrien auf Basis der Neukatechumenen.

Objavljeno: 08.11.2016.

17. INTERNATIONALES SEMINAR FÜR EHEPAARE

Das 17. internationale Seminar für Ehepaare findet in
Međugorje vom 9. bis 12. November 2016 statt.
 
 

Objavljeno: 05.11.2016.

Die ersten Tage im November in Medjugorje

Den Aufzeichnungen des Informationsbüros zufolge haben Anfangs November Pilger aus Spanien, Slowenien, Italien, Frankreich, Kanada, Deutschland, Österreich, Schweiz, aus der Ukraine, England, USA, Brasilien, Irland, Rumänien,  Korea, Polen, Kolumbien und Mexiko.

Objavljeno: 04.11.2016.