Neuigkeiten aus dem Archiv

Weihnachtsfeiertage in Medjugorje.

Am Donnerstag, dem 24.Dezember ist Heiliger Abend, Fasten und Enthaltsamkeit. Die letzte Roratemesse in diesem Jahr ist um 6 Uhr morgens. Am Nachmittag fällt der Rosenkranz auf den Erscheinungsberg aus. Da liturgische Gebetsprogramm beginnt um 17 Uhr in der Kirche. Die heilige Messe am Abend ist um 18 Uhr. An dieser hl. Messe nehmen alle Priester teil, darum ist an diesem Nachmittag nur von 16 bis 17.30 Beichtgelegenheit.

Objavljeno: 20.12.2015.

Pilgerreise und geistliche Erneuerung der Dominikanerinnen

Die Familie der Dominikanerinnen aus Kroatien (Laienbewegung und Bruderschaft der  Dominikaner der seligen Ozana von Kotor, eine  Gemeinschaft mit den Alumnen der Dominikaner in der Provinz) veranstalteten vom 4. bis 6. Dezember eine geistliche Erneuerung für ihre  Jugendlichen.

Objavljeno: 15.12.2015.

Novene zur Geburt Christi

Am Dienstag, dem 15. Dezember 2015 beginnt in Medjugorje die Novene zur Geburt Christi. Während dieser neun Tagen wird bis Weihnachten jeweils um 14 Uhr auf den Erscheinungsberg der Rosenkranz gebetet. Deshalb entfällt am Freitag, dem 18. Dezenber die Kreuzwegandacht auch den Kreuzberg.  (fotos)

Objavljeno: 14.12.2015.

Gottesdienst in Šurmanci zu Beginn des Jahres der Barmherzigkeit

Am Dienstag, dem 8. Dezember, dem Feiertag der Unbefleckten Empfängnis, wurde in der Kirche in Šurmanci  (Pfarre Medjugorje) anlässlich der Eröffnung des Jahres der Barmherzigkeit mit eine hl. Messe gefeiert, Pater Hrvoje Miletić ist der Pfarrvikar von Medjugorje. In seiner Predigt sagte er, unter anderem, wir sollten das Jahr der Barmherzigkeit in unseren Familien feiern. (fotos)

Objavljeno: 10.12.2015.

Papst Franziskus eröffnete ein Außergewöhnliches Heiliges Jahr, Jahr der Barmherigkeit

Vatikan (KAP) – Papst Franziskus feierte am 8. Dezember zum Fest Mariä Unbefleckte Empfängnis auf dem Petersplatz in Rom eine hl. Messe als Auftakt zum außerordentlichen Heiligen Jahr der Barmherzigkeit.

Objavljeno: 09.12.2015.

„Medjugorje ist der Geburtsort meines Glaubens“

Die Pilgerin und Sängerin geistlicher Lieder Marijanna Zovko aus Laupheim  in Deutschland war in diesen Tagen auf Pilgerreisen in Medjugorje. Marijana sprach in Radio Mir Medjugorje über ihre Erfahrungen in Medjugorje.

Objavljeno: 04.12.2015.

Zeugnis eines Pilgers in Medjugorje

In den vergangenen Tagen war Ivan Fabić aus  Kotoriba (Medjumrje hr) als Pilger in Medjugorje. Er ist Vater von neun Kindern. In Radio Mir Medjugorje hat er über sein Leben und die Früchte von Medjugorje gesprochen. Er ist überzeugt, dass die Frucht ihrer Liebe - die Kinder - Gottes Segen sind.  Ein Sohn ist im Priesterseminar: „Ein Teil meiner Bekehrung als junger Mann ereignete sich in Medjugorje.

Objavljeno: 03.12.2015.

Statistik für November 2015

 

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  61 000

 

Anzahl der Priester in Konzelebration  1335 (44 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.12.2015.

Beginn der neuen Gemeinschaft „Glaube und Licht“ in Brotnjo

Am ersten Adventsonntag, dem 20. November,  wurde beim Gottesdienst um 9.30 Uhr  zur Kerze der Pfarre Medjugorje noch eine Kerze angezündet, die symbolisch den Beginn der neuen Gemeinschaft  „Vjera i svetlo“ anzeigt. Pater Marinko Šakota, der Pfarrer von Medjugorje, hat den Gottesdienst geleitet.

Objavljeno: 01.12.2015.

Rosenkranzgebet auf den Erscheinungsberg im Advent

Wir befinden uns in der Adventzeit, der Zeit der Vorbereitung auf Weignachten. Die Jugend der Pfarre Medjugorje entschloss sich, jeden Abend um 20,30 Uhr während des Advents den Rosenkranz auf den Erscheinungsberg zu beten.

Objavljeno: 01.12.2015.

Die Gemeinschaft „Glaube und Licht“ (vjera i svetlo) hat in Medjugorje ihre Arbeit aufgenommen.

Am ersten Adventsonntag wir in  der Pfarrkirche in Medjugorje noch eine Kerze angezündet, welche den Beginn einer neuen Gemeinschaft symbolisieren soll, der Gemeinschaft Glaube und Licht. Das ist eine der Früchte von den Wallfahrten von Personen mit Behinderungen, die schon seit vier Jahren nach Medjugorje veranstaltet wird.

Objavljeno: 27.11.2015.

18. Jahrestag von Radio „Mir“ Medjugorje

Am 25. November hat Radio „Mir“ Medjugorje  den 18. Jahrestag  seines Wirkens gefeiert. Zu dieser Gelegenheit wurde in der Pfarrkirche zum hl. Jakobus ein Dankgottesdienst gefeiert. Pater Hrvoje Miletić  hat den Gottesdienst zusammen mit 17 Konzelebranten  gefeiert. In diesem Gottesdienst wurde auch aller Mitarbeite, aller verstorbenen Mitarbeiter und aller Wohltäter gedacht.

Objavljeno: 26.11.2015.

Fünfzehnte Wiederkehhr des Todestages von Pater Slavko Barbarič

Am Dienstag, dem 24. November 2015 begehen wir den fünfzehnten Todestag von Pater Slavko Barbarič. Im Jahre 2000 starb er an diesem Tag nach der Kreuzwegandacht auf dem Kreuzberg. Seine sterblichen Überreste ruhen auf dem Friedhof Kovačica in Medjugorje.

Objavljeno: 23.11.2015.

Pilgererfahrungen in Medjugorje

Michelle kommt aus Hongkong. Sie ist schon seit 13. Jahren Pilgerleiterin. „Ich war schon mehr als vierzig Mal in Medjugorje. Wir haben China eine Webseite, die die monatlichen Botschaften der Gottesmutter veröffentlicht. Die Unterweisungen der Gospa von den fünf Steinen führen vor allem dazu, dass aus meinem Land Gruppen regelmäßig nach Medjugorje kommen.

Objavljeno: 22.11.2015.

Jugendliche aus Split in Medjugorje

Zu Beginn des Monates November 2015 war eine Gruppe Jugendlicher aus dem Zweiten Sprachgymnasium in Split mit ihrer Religionslehrerin Dolores Brkić als Pilger als Gebietsschulung und geistliche Erneuerung in Medjugorje. „ Wir waren unser 9o und dazu Freunde, Professoren und Vorsteher des Elternvereines, die gleichzeitig auch Mitglieder der „Freunde des kleinen Jesus“ sind.

Objavljeno: 19.11.2015.